THE BLOG

30
Jul

Eingangsbereich – zeitgemäß gestaltet und aufgewertet

Der kürzlich fertiggestellte neue Haupteingangsbereich eines internationalen Herstellers von Maschinen und Anlagen für die Verpackungsindustrie ist ab sofort unter Projekte einsehbar.

Das großzügige, repräsentative Eingangsportal, das sich über beide Geschosse erstreckt, ergänzt nun den ursprünglichen Eingangsbereich aus den 80er-Jahren. Zusätzlich wurde ein ausgedehntes Podest mit Treppenanlage aus großen Betonplatten und eine Rampe als barrierefreier Zugang angelegt. Im Zuge der Erneuerung der Fenster wurden große Schaufenster in die angeschlossene Halle eingebaut, die einen Einblick in das Bobst Kompetenzzentrum und die ausgestellten Maschinen ermöglichen.

03
Mai

Zweiter “Best of Houzz” Design-Award in Folge

Houzz-Community aus über 40 Millionen Usern im Monat weltweit kürt mit dem „Best of Houzz”-Award die Top-Experten des Jahres aus den Bereichen Einrichtung, Design und Architektur mit den besten Bewertungen und beliebtesten Einrichtungen

Studio Meuleneers hat zum zweiten Mal in Folge den Best Of Houzz”-Award für Design auf Houzz®, der führenden Plattform im Bereich privates Wohnen und Einrichten, erhalten. Unser Büro, dass sich nun seit über 15 Jahren mit Projekten aus dem Bereich Architektur, Innenarchitektur und Design befasst, wurde von den über 40 Millionen Usern im Monat, die die Houzz-Community ausmachen, aus über 2,1 Millionen aktiver Experten in den Bereichen Einrichtung, Design und Architektur ausgewählt.

Noch dazu haben wir ein Houzz-Badge, also eine Auszeichnung dafür erhalten, dass Fotos unserer Projekte über 1.000 Mal in Ideenbüchern auf Houzz gespeichert wurden.

29
Mrz

Büroloft-Modernisierung

In diesem spannenden Projekt soll ein leerstehendes Hinterhofgebäude mit industriellem Charakter zu einem Büroloft umgebaut werden. Dabei soll das vorhandene Sichtmauerwerk erhalten bleiben und einen Blickfang im neuen Office bieten. Eine weitere Besonderheit stellen die Lichthöfe dar, die begrünt werden und damit das Draussen nach innen holen.

10
Mrz

Projektdokumentation des EFH-Sanierungsprojektes jetzt online

Unter Projekte können Sie ab sofort eine umfangreiche Galerie mit Bildern der fertiggestellten Modernisierung dieses Einfamilienhauses, sowie einige Vorher-Nachher-Eindrücke einsehen. Hier eine kleine Vorschau.

27
Feb

Neugestaltung des Eingangsbereichs

Bei dieser aktuellen Baustelle wird der Haupteingangsbereich eines internationalen Herstellers von Maschinen und Anlagen für die Verpackungsindustrie modernisiert. Der ursprüngliche Eingangsbereich aus den 80er-Jahren wird zurzeit durch ein großzügiges, repräsentatives Eingangsportal, das sich über beide Geschosse erstreckt, ergänzt. Zusätzlich wurde ein ausgedehntes Podest mit Treppenanlage aus 2,4 x 1,2 m großen Betonplatten und eine Rampe als barrierefreier Zugang angelegt. Im Zuge des Fensteraustauschs wurden in der angeschlossenen Halle große Schaufenster eingebaut, um einen Einblick in das Bobst Kompetenzzentrum und die ausgestellten Maschinen zu gewähren. Im nächsten Schritt werden Metallpaneele als Verkleidung auf das Stahlgerüst des Eingangsportals montiert und die Außenanlagen neu gestaltet und begrünt.

 

15
Feb

Konzeptentwurf für Lounge-Cafe

Hier ein kleiner Einblick in die Entwurfsphase für die Konzeptionierung eines Cafes. Das Design besticht mit seinen gemütlichen Loungebereichen, einem offenen Kamin und einer trendigen Feature-Wand aus bunten Mosaikfliesen im Ethno-Stil. Ein Fischgrät-Parkettboden und die graue Wandfarbe bilden für den außergewöhnlich gestalteten Barbereich einen ruhigen Hintergrund.

27
Jan

Große Veränderung mit wenigen Mitteln

Beeindruckend, was etwas Farbe und ein neuer Bodenbelag bewirken können. In diesem Flur wurde lediglich der Treppe und dem Geländer ein neuer Anstrich verpasst und die alten Fliesen mit einem neuen fugenlosen Bodenbelag, realisiert von einwandfrei, übergossen. Heraus kommt ein völlig moderner, heller und freundlicher Raumeindruck.